Schweiz

Die Produktionsstätte in der Schweiz ist nach folgenden Normen zertifiziert.  

Das Qualitäts-Managementsystem ISO 9001 dient uns als Instrument zur Steuerung und kontinuierlichen Verbesserung unserer Leistungsfähigkeit und steigert schlussendlich die Qualität unserer produzierten und gelieferten Sicherheitsplomben, was wiederum zu einer sehr hohen Kundenzufriedenheit führt.

Unisto erfüllt alle Vorschriften bezüglich ISO 45001 (Occupational Health and Management System). Wir sehen es als unsere Verpflichtung, alle Richtlinien hinsichtlich Gesundheit und Sicherheit jetzt und in Zukunft einzuhalten und somit ein sicheres Arbeitsumfeld für unsere Mitarbeitenden und grösseres Vertrauen bei unserer Kundschaft zu schaffen.

Der Umwelt zuliebe ist auch die Einhaltung der Umweltmanagementnorm ISO 14001 fester Bestandteil unserer täglichen Aktivitäten.

Intern
Unsere Mitarbeitenden denken und handeln umweltbewusst und daraus resultieren umwelt- verträglichen Marktleistungen. Wir minimieren Abfälle jeglicher Art.
Wir führen diese ausserhalb und innerhalb des Betriebes möglichst einer Wiederverwertung zu.

Extern
Wir verlangen von unseren Lieferanten Zertifikate über die Eigenschaften der gelieferten Materialien.

Bei Bedarf stellen wir diese Zertifikate und Bestätigungen unserer Kundschaft auch zur Verfügung.
Bei der Einführung unseres Umweltmanagementsystem wurden unsere Umweltpolitik, unsere Umweltziele und das Umweltprogramm festgelegt. Durch die regelmässige Prüfung wird das Umweltmanagementsystem kontinuierlich verbessert.

Dies alles gibt unserer Kundschaft beim Kauf unserer Unisto Sicherheitsplomben die Gewissheit, dass sämtliche Umweltaspekte berücksichtigt wurden.

ISO Zertifikate 9001, 14001, ISO 45001 (Schweiz)

ISO 17712 - Anhang A 

In der Zusatzzertifizierung nach ISO 17712 - Anhang A - (Security-Related Practise) für Herstellende von Sicherheitsplomben werden mehr als zwei Dutzend erforderliche Themen definiert, z. B. die Wartung der Qualitätssicherungsprogramme, Facility Risk Assessment, siebenjährige Datenaufbewahrungsprogramme für Sicherheitsplomben und Zugangskontrollen für Produktions- und Lagerbereiche. Unisto erfüllt alle diese Punkte.

Unisto legt viel Wert auf die kontinuierliche Verbesserung des Qualitätsmanagementsystems, des Umweltschutzes und der Sicherheit der eigenen Mitarbeitenden.

Zertifikat ISO 17712 – Anhang A (Schweiz)

REACH 1907/2006/EC 

Das Ziel von der Verordnung REACH (1907/2006/EC) ist der Schutz der menschlichen Gesundheit und der Umwelt durch eine bessere und frühere Identifikation der intrinsischen Eigenschaften von chemischen Stoffen.

Laut der EU-Chemikalienverordnung REACH (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals) dürfen seit 2007 in Europa nur noch chemische Stoffe in den Verkehr gebracht werden, die zuvor auch entsprechend registriert wurden.

Als „nachgeschalteter Anwender“ (Downstream User) ist Unisto bezüglich der produzierten Produkte nicht registrierungspflichtig. Wir identifizieren uns voll und ganz mit REACH und arbeiten ausschliesslich mit Lieferanten zusammen, deren Rohstoffe entsprechend registriert sind. 

Die im 1. Juni 2007 in Kraft getretene Verordnung hat folgende Hauptziele:

  1. Mensch und Umwelt vor möglichen Risiken beim Umgang mit Chemikalien besser zu schützen. Die Industrie trägt dabei die Hauptverantwortung, die Risikoabschätzung vorzunehmen
  2. den freien Verkehr chemischer Stoffe innerhalb der EU zu ermöglichen
  3. Wettbewerb und Innovation verbessern
  4. alternative Testmethoden zur Evaluation der Risiken fördern

Zudem entsprechen die für die Herstellung unserer Sicherheitsplomben verwendeten Rohstoffe den in den Artikeln 33 und 57 der Verordnung 1907/2006/EC (ECHA, Liste der für eine Zulassung in Frage kommenden besonders besorgniserregenden Stoffe) definierten Materialien und Stoffen, so dass keine Materialien und Stoffe aus dieser Liste verwendet werden. 

REACH Bestätigung

ISO 17712-  - Hochsicherheitsplombe Unisto Novus - Hochsicherheitsplombe 

Das Zertifikat ISO 17712 die Sicherheitsplomben und deren Anwendung für die Frachtcontainer.

Mit der Umsetzung der ISO 17712 für “Frachtcontainer – Mechanische Plomben“ wird folgendes erreicht:

  • Ein einheitliches Verfahren für die Klassifizierung von Plomben aufgrund mechanischer Belastbarkeit
  • Die Gewährleistung und Beibehaltung eines hohen Sicherheits- und Qualitäts-Standards
  • Die Gewährleistung der Rückverfolgbarkeit der verkauften Plomben

Die Unisto Novus Bolzenplombe wurde von MIRDC, Taiwan gemäss ISO 17712 geprüft und erfüllt die hohen Sicherheitsanforderungen für die Stufe H (High Security Seal) vollständig. Die Hochsicherheitsplombe (H) ist eine Plombe mit dem Ziel, ein unbefugtes Eindringen zu erschweren. Zum Entfernen von Hochsicherheitsplomben ist ein Bolzen- oder Seitenschneider erforderlich.

Um diese Zertifizierung zu bekommen werden externe und interne Prüfungen gemäss ISO 17712 durchgeführt.

Externe Prüfungen:

  • Zugfestigkeitsprüfung
  • Scherfestigkeitsprüfung
  • Biegefestigkeitsprüfung
  • Schlagfestigkeitsprüfungen

Aktuelle Unisto ISO 17712 Zertifikate:

Interne Prüfungen: 
Testing for Evidence of Tampering, Abschnitt 6

Gemäss ISO 17712, Abschnitt 6 werden geeignete Manipulationstests schriftlich festgehalten, durchgeführt und die Testergebnisse dokumentiert. Ziel dieser Manipulationstests ist die Sicherstellung, dass die H-Plombe nicht geöffnet und wieder verschlossen werden kann, ohne sichtbare Spuren einer Manipulation zu hinterlassen. Werden Spuren einer Manipulation sichtbar gilt der Test als bestanden.

Unsere Hochsicherheitsplombe hat alle interne und externe Prüfungen erfolgreich bestanden, und so nachgewiesen dass sie eine hochqualitative, manipulationssichere Sicherheitsplombe ist.

Hier finden Sie unser High Security Zertifikat - link Zertifikat gemäss ISO 17712, Klausel 6 
Genauere Informationen über ISO 17712 finden Sie unter: www.iso.org

Für weitere Informationen über das Prüflabor Dayton T. Brown, US oder MIRDC, Taiwan besuchen Sie bitte: www.dtb.com oder www.mirdc.org.tw/english/

Lebensmittelrechtliche Vorschriften 

Bei einem unabhängigen Prüfinstitut durchgeführte Untersuchungen haben ergeben, dass einige unserer Produkte und Kunststoff-Farben den Anforderungen der EG-Verordnung 1935/2004 "Materialien und Gegenstände, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen", einschliesslich der EG-Verordnung 10/2011 "Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen" entsprechen. 

Bekannter Versender (Known Consignor)

Ein Bekannter Versender ist ein Unternehmen, das Waren durch Luftfracht oder Luftpost in dessen Namen und auf eigene Rechnung versendet. Beim Versand hält das Unternehmen Sicherheitsstandards und Sicherheitsvorschriften die vorgegebenen sind, ein.

Mit der Zertifizierung zum Bekannten Versender (nur für Luftfracht) entfällt am Flughafen eine zeit- und kostenintensive Kontrolle. 
Ein Bekannter Versender führt die Kontrolle selber aus und ist für die sichere Fracht verantwortlich. 
Danach geht die Fracht mit einem zertifizierten Spediteur zum Flughafen und wird direkt ins Flugzeug verladen. 
Folgenden Punkte werden sichergestellt:

  • Schutz der Luftfracht vor unbefugtem Zugriff
  • Einsatz von überprüftem, besonders geschultem Personal
  • Sicherung der Verpackungen gegen Manipulation und Zugriff
  • Sendungsbezogene Sicherheitserklärung Sicherstellung der Sicherheitsanforderungen für die gesamte Transportkette

Da Unisto Horn ein validierter Bekannter Versender ist, spart unsere Kundschaft Zeit und externe Kosten.

EcoVadis

Als international tätiges Unternehmen ist sich Unisto seiner Verantwortung gegenüber der Kundschaft, den Mitarbeitenden und der Umwelt bewusst.  

Um noch mehr Transparenz in Bezug auf Nachhaltigkeit, faire Arbeitsbedingungen und Menschenrechte zu schaffen, haben wir uns von EcoVadis auditieren und zertifizieren lassen. EcoVadis ist eine international anerkannte und unabhängige Plattform, die Firmen im Bereich der "sozialen Verantwortung von Unternehmen" (CSR) auditiert.

Die Prüfung erfolgt nach bestimmten Kriterien aus den folgenden Themenbereichen:

  • Umweltverträglichkeit
  • Arbeits- und Menschenrechte
  • ethische Grundsätze
  • Nachhaltige Beschaffung

Diese Medaille unterstreicht unsere Unisto Green Footprint-Philosophie deutlich.  Sie symbolisiert unser Umweltengagement und unseren nachhaltigen, effizienten Einsatz von Ressourcen.   

Unser silbernes Versprechen halten wir - an unserer Zielerreichung EcoVadis “Corporate Social Responsibility Goldstatus" arbeiten wir weiterhin.

Swiss Climate 

Das Swiss Climate «CO2 OPTIMISED» Zertifikat bestätigt, dass Unisto AG für seinen Standort Horn sein Treibhausgasinventar gemäss der Norm ISO 14064-1 für das Jahr 2021 erstellt hat und den Richtlinien des Greenhouse Gas Protocol folgt.

Unisto hat ein Umweltmanagementsystem nach ISO 14001 implementiert und erweitert sein Engagement für den Klimaschutz durch ein umfassendes CO2-Management-System. Dazu gehört auch die Berechnung des CO2-Fußabdrucks, der als Grundlage für die Festlegung von Reduktionszielen und -massnahmen sowie für die Verfolgung der Fortschritte bei der Erreichung der Ziele in den kommenden Jahren dient.

Im Einklang mit diesen Bemühungen setzt Unisto, wo immer möglich, umweltfreundliche und ressourcenschonende Technologien und Materialien ein. Recycling und Abfalltrennung werden aktiv gefördert, wobei wiederverwertbare Abfälle extern zur Wiederverwendung aufbereitet werden. Der Materialverbrauch wird durch eine aktive Neugestaltung der Produktpalette, einschließlich neuer Anwendungen mit digitalen Lösungen, sowie durch die Umstellung von Produkten von Einmal- auf Wiederverwendungs-Anwendungen reduziert. Die Mitarbeitenden werden aktiv dazu angehalten, sich jederzeit umweltbewusst zu verhalten und werden regelmäßig über Umweltaktivitäten informiert. 

Das Einhalten der Zertifizierungsrichtlinien des Labels wurde durch die unabhängige Prüfgesellschaft true&fair.expert auditiert. Die Gültigkeit des Labels beträgt 5 Jahre, jährlich findet ein Kontrollaudit statt.

  

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

 

 

Deutschland

Die Produktionsstätte in Deutschland ist nach folgenden Normen zertifiziert.  

Das Qualitäts-Managementsystem ISO 9001 dient uns als Instrument zur Steuerung und kontinuierlichen Verbesserung unserer Leistungsfähigkeit und steigert schlussendlich die Qualität unserer produzierten und gelieferten Sicherheitsplomben, was wiederum zu einer sehr hohen Kundenzufriedenheit führt.

ISO 9001 Certificate (Deutschland)

ISO 17712- Unisto Hi Genius - Hochsicherheitsplombe 

Das Zertifikat ISO 17712 die Sicherheitsplomben und deren Anwendung für die Frachtcontainer.

Mit der Umsetzung der ISO 17712 für “Frachtcontainer – Mechanische Plomben“ wird folgendes erreicht:

  • Ein einheitliches Verfahren für die Klassifizierung von Plomben aufgrund mechanischer Belastbarkeit
  • Die Gewährleistung und Beibehaltung eines hohen Sicherheits- und Qualitäts-Standards
  • Die Gewährleistung der Rückverfolgbarkeit der verkauften Plomben

Die Unisto Hi-Genius Bolzenplombe wurde von MIRDC, Taiwan gemäss ISO 17712 geprüft und erfüllt die hohen Sicherheitsanforderungen für die Stufe H (High Security Seal) vollständig. Die Hochsicherheitsplombe (H) ist eine Plombe mit dem Ziel, ein unbefugtes Eindringen zu erschweren. Zum Entfernen von Hochsicherheitsplomben ist ein Bolzen- oder Seitenschneider erforderlich.

Um diese Zertifizierung zu bekommen werden externe und interne Prüfungen gemäss ISO 17712 durchgeführt.

Externe Prüfungen:

  • Zugfestigkeitsprüfung
  • Scherfestigkeitsprüfung
  • Biegefestigkeitsprüfung
  • Schlagfestigkeitsprüfungen

Aktuelle Unisto ISO 17712 Zertifikate:

Interne Prüfungen: 
Testing for Evidence of Tampering, Abschnitt 6

Gemäss ISO 17712, Abschnitt 6 werden geeignete Manipulationstests schriftlich festgehalten, durchgeführt und die Testergebnisse dokumentiert. Ziel dieser Manipulationstests ist die Sicherstellung, dass die H-Plombe nicht geöffnet und wieder verschlossen werden kann, ohne sichtbare Spuren einer Manipulation zu hinterlassen. Werden Spuren einer Manipulation sichtbar gilt der Test als bestanden.

Unsere Hochsicherheitsplombe Hi-Genius hat alle interne und externe Prüfungen erfolgreich bestanden, und so nachgewiesen dass sie eine hochqualitative, manipulationssichere Sicherheitsplombe ist.

Hier finden Sie unser High Security Zertifikat - link Zertifikat gemäss ISO 17712, Klausel 6 
Genauere Informationen über ISO 17712 finden Sie unter: www.iso.org

Für weitere Informationen über das Prüflabor Dayton T. Brown, US oder MIRDC, Taiwan besuchen Sie bitte: www.dtb.com oder www.mirdc.org.tw/english/

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Frankreich

Die Produktionsstätte in Frankreich ist nach folgenden Normen zertifiziert.  

Das Qualitäts-Managementsystem ISO 9001 dient uns als Instrument zur Steuerung und kontinuierlichen Verbesserung unserer Leistungsfähigkeit und steigert schlussendlich die Qualität unserer produzierten und gelieferten Sicherheitsplomben, was wiederum zu einer sehr hohen Kundenzufriedenheit führt.

ISO 9001 Zertifikat (Frankreich)

Der Umwelt zuliebe ist auch die Einhaltung der Umweltmanagementnorm ISO 14001 fester Bestandteil unserer täglichen Aktivitäten.

Intern 

Unsere Mitarbeiter denken und handeln umweltbewusst und daraus resultieren umwelt- verträglichen Marktleistungen. Wir minimieren Abfälle jeglicher Art.
Wir führen diese ausserhalb und innerhalb des Betriebes möglichst einer Wiederverwertung zu.

Extern 
Wir verlangen von unseren Lieferanten Zertifikate über die Eigenschaften der gelieferten Materialien.

Bei Bedarf stellen wir diese Zertifikate und Bestätigungen unseren Kunden auch zur Verfügung. 
Bei der Einführung unseres Umweltmanagementsystem wurden unsere Umweltpolitik, unsere Umweltziele und das Umweltprogramm festgelegt. Durch die regelmässige Prüfung wird das Umweltmanagementsystem kontinuierlich verbessert.

Dies alles gibt unseren Kunden beim Kauf unserer Unisto Sicherheitsplomben die Gewissheit, dass sämtliche Umweltaspekte berücksichtigt wurden. 

ISO 14001 Zertifikat (Frankreich)

ISO 17712- Unisto Hi Genius - Hochsicherheitsplombe 

Das Zertifikat ISO 17712 die Sicherheitsplomben und deren Anwendung für die Frachtcontainer.

Mit der Umsetzung der ISO 17712 für “Frachtcontainer – Mechanische Plomben“ wird folgendes erreicht:

  • Ein einheitliches Verfahren für die Klassifizierung von Plomben aufgrund mechanischer Belastbarkeit
  • Die Gewährleistung und Beibehaltung eines hohen Sicherheits- und Qualitäts-Standards
  • Die Gewährleistung der Rückverfolgbarkeit der verkauften Plomben

Die Unisto Hi-Genius Bolzenplombe wurde von MIRDC, Taiwan gemäss ISO 17712 geprüft und erfüllt die hohen Sicherheitsanforderungen für die Stufe H (High Security Seal) vollständig. Die Hochsicherheitsplombe (H) ist eine Plombe mit dem Ziel, ein unbefugtes Eindringen zu erschweren. Zum Entfernen von Hochsicherheitsplomben ist ein Bolzen- oder Seitenschneider erforderlich.

Um diese Zertifizierung zu bekommen werden externe und interne Prüfungen gemäss ISO 17712 durchgeführt.

Externe Prüfungen:

  • Zugfestigkeitsprüfung
  • Scherfestigkeitsprüfung
  • Biegefestigkeitsprüfung
  • Schlagfestigkeitsprüfungen

Aktuelle Unisto ISO 17712 Zertifikate:

Interne Prüfungen: 
Testing for Evidence of Tampering, Abschnitt 6

Gemäss ISO 17712, Abschnitt 6 werden geeignete Manipulationstests schriftlich festgehalten, durchgeführt und die Testergebnisse dokumentiert. Ziel dieser Manipulationstests ist die Sicherstellung, dass die H-Plombe nicht geöffnet und wieder verschlossen werden kann, ohne sichtbare Spuren einer Manipulation zu hinterlassen. Werden Spuren einer Manipulation sichtbar gilt der Test als bestanden.

Unsere Hochsicherheitsplombe Hi-Genius hat alle interne und externe Prüfungen erfolgreich bestanden, und so nachgewiesen dass sie eine hochqualitative, manipulationssichere Sicherheitsplombe ist.

Hier finden Sie unser High Security Zertifikat - link Zertifikat gemäss ISO 17712, Klausel 6 
Genauere Informationen über ISO 17712 finden Sie unter: www.iso.org

Für weitere Informationen über das Prüflabor Dayton T. Brown, US oder MIRDC, Taiwan besuchen Sie bitte: www.dtb.com oder www.mirdc.org.tw/english/

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Malaysia

Die Produktionsstätte in Malesien ist nach folgenden Normen zertifiziert.  

Das Qualitäts-Managementsystem ISO 9001 dient uns als Instrument zur Steuerung und kontinuierlichen Verbesserung unserer Leistungsfähigkeit und steigert schlussendlich die Qualität unserer produzierten und gelieferten Sicherheitsplomben, was wiederum zu einer sehr hohen Kundenzufriedenheit führt.

ISO 9001 Zertifikat (Malesien)

Der Umwelt zuliebe ist auch die Einhaltung der Umweltmanagementnorm ISO 14001 fester Bestandteil unserer täglichen Aktivitäten.

Intern 

Unsere Mitarbeiter denken und handeln umweltbewusst und daraus resultieren umwelt- verträglichen Marktleistungen. Wir minimieren Abfälle jeglicher Art.
Wir führen diese ausserhalb und innerhalb des Betriebes möglichst einer Wiederverwertung zu.

Extern 
Wir verlangen von unseren Lieferanten Zertifikate über die Eigenschaften der gelieferten Materialien.

Bei Bedarf stellen wir diese Zertifikate und Bestätigungen unseren Kunden auch zur Verfügung. 
Bei der Einführung unseres Umweltmanagementsystem wurden unsere Umweltpolitik, unsere Umweltziele und das Umweltprogramm festgelegt. Durch die regelmässige Prüfung wird das Umweltmanagementsystem kontinuierlich verbessert.

Dies alles gibt unseren Kunden beim Kauf unserer Unisto Sicherheitsplomben die Gewissheit, dass sämtliche Umweltaspekte berücksichtigt wurden. 

ISO 14001 Zertifikat

ISO 17712- Unisto Hi Genius - Hochsicherheitsplombe 

Das Zertifikat ISO 17712 die Sicherheitsplomben und deren Anwendung für die Frachtcontainer.

Mit der Umsetzung der ISO 17712 für “Frachtcontainer – Mechanische Plomben“ wird folgendes erreicht:

  • Ein einheitliches Verfahren für die Klassifizierung von Plomben aufgrund mechanischer Belastbarkeit
  • Die Gewährleistung und Beibehaltung eines hohen Sicherheits- und Qualitäts-Standards
  • Die Gewährleistung der Rückverfolgbarkeit der verkauften Plomben

Die Unisto Hi-Genius Bolzenplombe wurde von MIRDC, Taiwan gemäss ISO 17712 geprüft und erfüllt die hohen Sicherheitsanforderungen für die Stufe H (High Security Seal) vollständig. Die Hochsicherheitsplombe (H) ist eine Plombe mit dem Ziel, ein unbefugtes Eindringen zu erschweren. Zum Entfernen von Hochsicherheitsplomben ist ein Bolzen- oder Seitenschneider erforderlich.

Um diese Zertifizierung zu bekommen werden externe und interne Prüfungen gemäss ISO 17712 durchgeführt.

Externe Prüfungen:

  • Zugfestigkeitsprüfung
  • Scherfestigkeitsprüfung
  • Biegefestigkeitsprüfung
  • Schlagfestigkeitsprüfungen

Aktuelle Unisto ISO 17712 Zertifikate:

Interne Prüfungen: 
Testing for Evidence of Tampering, Abschnitt 6

Gemäss ISO 17712, Abschnitt 6 werden geeignete Manipulationstests schriftlich festgehalten, durchgeführt und die Testergebnisse dokumentiert. Ziel dieser Manipulationstests ist die Sicherstellung, dass die H-Plombe nicht geöffnet und wieder verschlossen werden kann, ohne sichtbare Spuren einer Manipulation zu hinterlassen. Werden Spuren einer Manipulation sichtbar gilt der Test als bestanden.

Unsere Hochsicherheitsplombe Hi-Genius hat alle interne und externe Prüfungen erfolgreich bestanden, und so nachgewiesen dass sie eine hochqualitative, manipulationssichere Sicherheitsplombe ist.

Hier finden Sie unser High Security Zertifikat - link Zertifikat gemäss ISO 17712, Klausel 6 
Genauere Informationen über ISO 17712 finden Sie unter: www.iso.org

Für weitere Informationen über das Prüflabor Dayton T. Brown, US oder MIRDC, Taiwan besuchen Sie bitte: www.dtb.com oder www.mirdc.org.tw/english/

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.